Stilberatung für die kommende Diva!

Auf dem Weg zum richtigen Look.

Stil? Stil!

Das ist für Dich, liebe Diva! Oder ist „Stil“ nur etwas für andere und auch nur für andere wichtig? Für Frauen und Män­ner etwa, die auf dem roten Tep­pich ste­hen, die im Fernse­hen auftreten, die „so etwas“ „ein­er höheren Posi­tion“ schulden, oder sich nur über­mäs­sig wichtig nehmen wollen?

Kann „Stil“ für eine Frau in unser­er Zeit etwas tun, leis­ten, verän­dern, bewirken?

Was bedeutet „Stil haben?“ Bezieht sich das auf die richtige Fig­ur, ein schönes Gesicht, den per­fek­ten Job, ein volles Kon­to, den ulti­ma­tiv­en Urlaub? Ist „styl­ish“ gle­ichzuset­zen mit „Stil­voll?“ Verträgt sich Stil mit Jugend, Alter, Schlichtheit, Dra­ma?

Stil. Einfach erklärt.

Stil = per­sön­liche Attrak­tiv­ität.

…und schon wis­sen wir noch ein biss­chen genauer, um was es geht: es ist diese geheimnisvolle, beina­he unheim­liche Reak­tion, die ein­fach da ist. Diese Anziehungskraft ist wie ein Sog. Unmit­tel­bar.

Es ist das „Gewisse Etwas“, was in Schwingung ver­set­zt und in Erin­nerung bleiben wird. Garantiert. Stil ist Mag­net­ismus. Es lässt sich mit per­sön­lich­er Exk­lu­siv­ität, einen Platz in der Welt haben, Wohl-und Wert­ge­fühl, Mit-Sich-Eins-Sein, Zu-Sich-Ste­hen, unge­fähr aus­drück­en.

Stil bedeutet, Akzente set­zen, ein Gespür entwick­eln, sich ganz und gar annehmen. Sich selb­st vor dem Spiegel wohlwol­lend kri­tisch betra­cht­en und im Inneren auf die Suche nach der indi­vidu­ellen Einzi­gar­tigkeit gehen.

Stil hat nichts mit dem Alter, dem Porte­mon­naie oder gar der Erwartung ander­er zu tun.

Stil, das ist natürlich auch viel Inspiration. (Sogar Inspiration ist erlernbar!)

Stil, das ist das besagte „Händ­chen“ für die richtige Klei­dung, für die richtigeKom­bi­na­tion, für den richti­gen Moment, die richtige Wirkung.

Stil ist auch dann kraftvoll, wenn Du sich­er weisst, das Deine besten Far­ben zart und pastel­lig sind. (Das The­ma Farbe gehört auch zu den offe­nen Stil-Geheimnis­sen).

Stil und Per­sön­lichkeit. Stil und Authen­tiz­ität. Stil und Sicher­heit. Stil und Selb­stver­trauen. Diese „Gedanken-Paare“ gehören zusam­men und sind für eine Diva goldrichtig.

Seinen wirk­lich ganz eige­nen Stil find­en ist ein echt­es, ein großes Vergnü­gen.

Stil ist so viel mehr und so viel anderes als nur die poren­tiefe Rein­heit eines unerr­e­icht schö­nen Geschöpfes ein­er fer­nen Glam­our-Welt. Selb­stre­dend ist Stil eine Insze­nierung und keine tote Materie, auch nichts Angel­erntes, was sich ein­fach so ergibt. Es ist aber auch nicht so, dass am Tag X die Stilper­sön­lichkeit fer­tig geformt ist und sich danach nicht wan­deln darf.

Ganz im Gegen­teil. Es ist eine wun­der­bar dynamis­che Angele­gen­heit. Es ist eine Ver­wirk­lichung mit Herz. Mit Strate­gie. Mit Ehrlichkeit. Mit Wert.

Denn das ist gewiss: Stil ist sehr lebendig. Stil lebt von Beweglichkeit, Offen­heit, Span­nung, Anre­gung, Reflex­ion.

Seinen Stil find­en ist ähn­lich zu definieren, wie die Entwick­lung der eige­nen Hand­schrift. Am Anfang ist alles unge­lenk, unge­wohnt, krake­lig, unle­ser­lich. Doch wir ler­nen ja und mit jed­er neuen Übung wird das Schrift­bild fließen­der, schön­er, per­sön­lich­er. Irgend­wann haben wir unseren Schrift-und Schreib­stil gefun­den und wer­den damit in Verbindung gebracht.

Keine Hand­schrift gle­icht der anderen und besitzt Unver­wech­sel­barkeit.

Liebe Diva, solche Fra­gen und Gedanken schwirren in Deinem Kopf herum? Du fühlst eine merk­würdi­ge, unerk­lär­liche Ungeduld? Du bist ein­fach unzufrieden gewor­den? Dann weisst Du, jet­zt ist es soweit. Dieses span­nende und sehr fes­sel­nde Ver­wand­lungsspiel hat in Dir bere­its begonnen und Du fragst Dich unumwun­den:

Was macht mich aus? Was kann ich ändern? Wie möchte ich sein?“

Dann, liebe Diva, ent­decke Stil & Präsenz für Dich. Es wird eine span­nende Reise, ein unver­gle­ich­lich­es Aben­teuer. Zunächst wird es über Stock und Stein gehen. Kreuz und Quer. Nix ist Fix.

Denn: Stil kannst Du nicht von der Stange kaufen und ein­pack­en.

Was es auch nicht gibt: das EINE Erweck­ungser­leb­nis, eine Jeanne D’Arc, die für Dich kämpft, einen livri­erten Diener, der das Passende auf einem sil­ber­nen Tablett liefert, eine „Nine to Five“ Angele­gen­heit.

Was es sich­er gibt: Fra­gen, Möglichkeit­en, Chan­cen, Glücks­fälle und Ideen für den charak­ter­is­tis­chen Typ, den eige­nen Lifestyle. Per­spek­tiv­en für indi­vidu­elle Wirk­samkeit und Nonkon­formis­mus. In meinem Ate­lier find­est Du Deinen Prober­aum für „Woman Empow­er­ment“.

Liebe Diva, Du kannst jet­zt, aus dem Stand her­aus, ein Stil-Leben begin­nen. Sich­er!

*Apro­pos anges­taubt: ein paar Dinge aus ein­er schein­bar längst vergesse­nen Zeit müssen hier mal klar ange­sprochen wer­den. Das tue ich jet­zt mit ein paar Stich­worten: Schuhe putzen, Schuhspan­ner, Bügeln, Staub­sicheres Auf­be­wahren, Schöne Klei­der­bügel, Repari­eren, Aus­bessern, Annähen, Pfle­gen, Reini­gen, Mate­ri­alkunde, Änderungss­chnei­derei, Tausch­aben­teuer, Vin­tage, Tipps und Tricks, Kaufdiät, Detox­en im Klei­der­schrank (An passender Stelle gibt es später mehr davon. Ver­sprochen!)